1. Schüler gewinnen auch 2. internes Duell klar

Zum Rückrundenauftakt der 1. Stadtliga Schüler trafen im Spitzenspiel Tabellenerster gegen -zweiter nach der tollen Hinrunde glücklicherweise unsere beiden Mannschaften aufeinander.

Die Zweite wollte sich dieses Mal besser verkaufen als in der Hinrunde, als man zum Auftakt ein 0:14 hinnehmen musste.

Leider aus Sicht der Zweiten – und toll aus Sicht der Ersten gelang dies jedoch nicht. Am Ende hatte erneut die 1. Schülermannschaft mit 14:0 gewonnen, wobei positiv im Sinne der Entwicklung der 2. festzuhalten bleibt, dass die Spiele dieses Mal enger waren und mehr Satzgewinne für die Zweite heraussprangen.

Die erste Schülermannschaft zeigt damit jedoch deutlich an, dass sie auch in der Rückrunde weiter souverän durch die Liga marschieren und den Titel gewinnen möchte, wofür wir fest die Daumen drücken, während die Zweite bereits nächsten Montag bei Rotation Süd 2 die Chance bekommt, zu punkten!

–> siehe auch hier

1. Herren verlieren Rückrundenauftakt

Zum heutigen Rückrundenauftakt wartete auf unsere 1. Herrenmannschaft im Heimspiel gegen den TSV Einheit Lindenthal 4 ein unangenehmer Gegner, der seinerseits die Chance ergreifen wollte, mit einem Sieg den Kontakt zur Spitzengruppe zu halten.

Nach einem 1:1 Zwischenstand nach den Doppeln entwickelte sich ein nicht immer hochklassiges, aber äußerst spannendes Spiel, in dem unser Team recht schnell einen 2:4-Rückstand aufholen musste. Bis zum 5:6 schien dies auch in Reichweite, doch wurden dann leider die letzten 3 Spiele verloren, wobei dieses Mal bedauerlicherweise auch unsere 1 Thomas nicht ungeschoren davon kam und die tolle Siegesserie reißen lassen musste.

Am Ende blieb ein 5:9 stehen, das erst einmal einen Dämpfer bedeutet, aber hoffentlich genug Jetzt-erst-Recht-Motivation verleiht, um den angepeilten Aufstieg weiter im Blick und in Reichweite zu behalten!

–> siehe auch hier