Herren I mit wichtigem Sieg

Nachdem man das letzte Spiel verloren hatte und den Abstiegrängen bedrohlich nahe kam, hieß es für unsere I. Herrenmannschaft – es müssen unbedingt ein paar Punkte her, auch wenn mit StOV II der Tabellenzweite zu Gast war.

Nach engen Matches und einiger Spannung konnte man am Ende tatsächlich mit 8:5 triumphieren, sich 2 wichtige Punkte sichern und nach dem Erfolg des Jugendteams den 2. Lindenauer Sieg des Tages feiern.

–> siehe auch hier

Jugend gewinnt 7:0 gegen Mölkau

Im heutigen – vorletzten – Spiel der Hinrunde musste unsere Jugendmannschaft gegen das Jugendteam des SV Mölkau 04 antreten. Dabei konnten unsere Spieler äußerst überzeugend auftrumpfen und erlaubten dem Gast gerade einmal einen Satzgewinn, so dass am Ende ein glatter 7:0-Sieg stehen blieb.

–> siehe auch hier

1. Herren verlieren bei neuem Staffelprimus

Unsere 1. Herrenmannschaft trat beim heutigen – vorgezogenen –  Match des Spieltages 9 beim bisher ohne Niederlage (4 Siege, 1 Remis) gestarteten ATVV an und wollte unbedingt an die letztjährige Leistung anknüpfen, als man bei ebenjenem Gegner 8:4 gewann, um wichtige Punkte zu sammeln. Leider gelang dies nicht und so musste man sich am Ende dem neuen Tabellenführer der 2. Stadtliga mit 2:8 geschlagen geben. Die nächste Chance wartet bereits am kommenden Montag – allerdings gegen den nunmehr 2.-Platzierten StoV II.

–> siehe auch hier

2. Herren gewinnen dramatisches Spiel gegen Tabellenführer

Unsere 2. Herrenmannschaft musste im heutigen Auswärtsspiel beim bisher verlustpunktfreien Tabellenführer Turbine II antreten. Anfangs lief alles nach Plan, so dass man trotz enger Spiele mit 5:2 in Führung gehen konnte. Nach zwischenzeitlichem 5:5-Ausgleich, ging man erneut 7:5 in Front und konnte dank eines dramatischen 5-Satz-Krimis im letzten Einzel, das mit 12:10 für uns endete, im 4. Spiel den dritten Sieg der Saison feiern.

siehe auch hier

Nachwuchs II deklassiert bisherigen Tabellenzweiten MWL mit 7:0

Beim heutigen Auswärtsspiel gegen den bisher ärgsten Verfolger MWL Schüler trat unsere II. Nachwuchsmanschaft als Tabellenführer hoch motiviert an, die Spitzenposition zu verteidigen und durch einen Sieg auch die I. Mannschaft zurück auf Platz 2 zu bringen.

Dies gelang dank eines äußerst souveränen 7:0-Sieges, bei dem lediglich 2 Sätze abgegeben wurden.

–> siehe auch hier

Niederlage für 3. Nachwuchsteam

Im heutigen Nachholspiel gegen die Schüler von MWL musste unser 3. Nachwuchsteam innerhalb von 3 Tagen das 2. Punktspiel bestreiten. Nachdem man am Montag bei ATVV siegen konnte, musste man gegen MWL leider eine 2:5 Niederlage einstecken, bei der vielleicht auch etwas die Kraft fehlte.

–> siehe auch hier

Nachwuchs 3 mit zweitem Sieg in Folge

Nachdem unseren Nachwuchsspielern der Dritten Mannschaft vorige Woche der erste Saisonsieg (nach 2 vereinsinternen Niederlagen) gelang, konnte der Schwung und die Motivation auch im nächsten Auswärtsspiel mitgenommen werden. Nach starker Vorstellung bezwang man die Schüler des ATVV danke erneut geschlossener Teamleistung mit 4:3, wodurch das Punktekonto ausgeglichen werden konnte.

–> siehe auch hier

1. Herren verschaffen sich durch Sieg Luft

Im heutigen Spiel der ersten Männermannschaft musste gegen MWL II, einen direkten Konkurrenten der „unteren Tabellenhälfte“, unbedingt ein Sieg geholt werden, wollte man nicht in den Abstiegstrudel geraten. Auch wenn man auf Ersatz aus der Zweiten zurückgreifen „musste“, gelang dies überzeugend. Am Ende stand ein souveräner 8:2-Sieg auf dem Zettel, was erst einmal Luft zu den Abstiegsrängen verschaffte.

–> siehe auch hier