Nachwuchs 2 nach Sieg souveräner Meister

Nachdem die Meisterschaft der Schüler bereits vorzeitig gesichert war, wollte unsere 2. Nachwuchsmannschaft am heutigen Tag die Zu-Null-Saison perfekt machen. Obschon leider kurzfristig sowohl 1 Stamm- als auch 2 Ersatzspieler ausfielen und man nur zu zweit antreten konnte, gelang ein eindrucksvoller 5:2-Sieg über die SG ISO und das Festhalten an der „Null“.

Glückwunsch an das Team für das souveräne Spieljahr!

–> siehe auch hier

Nachwuchs 3 mit Abschlußsieg und Hoffnung auf Rang 3

In ihrem letzten Saisonspiel hieß es für die 3. Nachwuchsmannschaft unbedingt zu gewinnen, um die Chance auf Tabellenplatz 3 und damit die Ränge 1-3 für unseren Verein zu erhalten. Mit Mölkau kam anscheinend auch ein willkommener Kontrahent – denn das Hinspiel in Mölkau konnte man glatt 7:0 gewinnen. Doch die Nervosität trug ihren Teil bei und so musste man sich strecken, um am Ende doch noch mit 4:3 die Oberhand zu behalten und eine gute Saison zu bilanzieren.

–> siehe auch hier

1. Herren – Klassenerhalt trotz Niederlage

Schon vor dem heutigen letzten Punktspiel der Saison hatte unsere 1. Herrenmannschaft den Klassenerhalt sicher, da Makkabi II verlor und unser Team nicht mehr einholen konnte.

Herzlichen Glückwunsch!

Dennoch wollte man sich natürlich vernünftig aus dem Spieljahr verabschieden, was trotz einer 6:8-Niederlage gelang, da man den Tabellenprimus ATVV bis kurz vor 22:00 Uhr ins Wanken brachte.

–> siehe auch hier

Schüler gewinnen Pokal, Jugend 2.

Bei schönem Wetter und guten Spielbedingungen in unsere Halle wurde heute der Nachwuchspokal des SFA ausgetragen – sowohl im Jugend- als auch Schülerbereich. Mit 9 Startern in 5 Teams (1 gemischtes) stellten wir erneut das Gros der Teilnehmer und konnten uns über den Gewinn des Schülerpokals und zudem die Ränge 2  & 4 bei den Schülern sowie 2 & 3 in der Jugend freuen.

–> siehe auch hier

II. Herren mit erneutem (historischen) Remis

Nach dem Punktgewinn gegen Tabellenprimus Turbine II wollte die II. Herrenmannschaft in ihrem letzten Auswärtsspiel bei Glückauf eigentlich mit einem Erfolg nachlegen. Beim zwischenzeitlichen 7:4 standen auch alle Zeichen auf Sieg, doch bedauerlicherweise  gingen die letzten 3 Einzel an die Gastgeber. Als wir zum Ende erfuhren, dass dies das letzte Heimspiel der Glückauf-Historie war (ihre Abteilung löst sich zum Ende der Saison leider auf), konnten wir das Ergebnis dann doch versöhnlich sehen.

–> siehe auch hier

1. Männer haben Klassenerhalt wohl sicher

Unsere 1. Männermannschaft wollte im heutigen Heimspiel gegen Stötteritz II mit einem Erfolg den Klassenerhalt feiern. Nach einer hoch konzentrierten und kämpferischen Spitzenleistung konnte ein souveräner 8:1-Sieg errungen werden, womit der Ligaverbleib wohl sicher sein sollte. Glückwunsch an das Team zur starken Rückrunde!

–> siehe auch hier

Nachwuchs mit 5 Titeln bei Stadtrangliste

Beim heutigen Ranglistenturnier der Schüler und Jugend des Stadtfachausschusses Tischtennis konnten unsere Nachwuchsspieler bis auf die Jugend erneute alle Titel der Klassen, in denen sie antraten, erringen.  Neben den Siegen von Adina, Jasmin, Tamino, Ole und Ben durften sich auch alle anderen Spieler über gute Leistungen und Erfolge, u.a. noch 2x Silber und 3x Bronze, freuen.

–> siehe auch hier

2. Nachwuchsmannschaft MEISTER !!!

Es ist geschafft. Nach einem erneut souveränen 7:0 Sieg bei Mölkau kann unsere 2. Nachwuchsmannschaft nicht mehr vom Platz an der Sonne vertrieben werden und sicherte sich 1 Spiel vor Ende der Spielzeit den Meistertitel der Nachwuchsliga.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

–> siehe auch hier