Adina, Tibor & Ben interne Ranglistensieger

Am heutigen Tag fand unsere erste interne Nachwuchs-Rangliste des Jahres 2015 und damit die zweite der Saison statt. In den von uns ausgetragenen 3 Altersklassen konnten sich nach sportlich fairen und spannenden Wettkämpfen Adina (Schüler A/ Jugend), Tibor (Schüler B) sowie Ben (Schüler C) durchsetzen.

–> siehe auch hier

Nachwuchs I gewinnt internes Duell gegen III.

Im heutigen vereinsinternen Duell unserer Nachwuchsteams konnte sich die Erste Mannschaft trotz einiger recht enger Spiele behaupten und die Dritte mit 5:2 besiegen, womit Rang 2 (der damit fast sicher sein sollte) gefestigt sowie die Chance gewahrt wurde, bei einem (bzw. 2) Ausrutscher(n) die Zweite noch vom Meisterthron zu stoßen. Die Dritte hingegen braucht nun neben dem Sieg im letzten Spiel gegen Mölkau noch Schützenhilfe durch die Erste, um sich vor MWL auf Rang 3 halten zu können.

–> siehe auch hier

Jugend besiegt Mölkau

Unsere 1. Nachwuchsmannschaft konnte am heutigen Tag – erwartungsgemäß – Mölkau mit 6:1 besiegen und erhält sich damit die theoretische Chance die 2. Mannschaft noch vom Meisterthron zu verdrängen.

–> siehe auch hier

1. Männer wieder mit Luft – 8:4 Sieg gegen Mölkau II

Durch die Niederlagen in den vergangenen Spielen war unser 1. Männerteam auf einen Abstiegrang gerutscht und brauchte unbedingt ein Erfolgserlebnis am heutigen Abend. Dank eines 8:4-Erfolges über Mölkau II springen wir wieder über die Linie der Abstiegsränge, wobei man jetzt nicht nachlassen und die Euphorie nutzen sollte, um weiter Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln.

–> siehe auch hier

3. Nachwuchsmannschaft dank kampflosem Sieg weiter 3.

Nachdem unsere Dritte Mannschaft durch die Schützenhilfe der Zweiten vergangene Woche den 3. Tabellenplatz hinter unseren ersten beiden Mannschaften erklimmen konnte, sollte dieser heute mit einem Sieg über SG ISO gefestigt werden. Leider sagte ISO das Spiel kurzfristig ab, so dass wir kampflos 7:0 gewann, damit zwar den dritten Platz verteidigten, doch leider ohne spielen zu können.

–> siehe auch hier

Einladung zur Mitgliederversammlung des SV Lindenau 1848 e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung des SV Lindenau 1848 e.V.

am Montag, 30.03.2015, 18:00 Uhr
im Vereinshaus des
Schrebervereins Leipzig-Lindenau e.V.
Friesenstraße 17 („Friesengärten“)
04177 Leipzig

Tagesordnung

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
2. Wahl des Versammlungsleiters und des Protokollführers
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
4. Feststellung der Beschlussfähigkeit der stimmberechtigten Mitglieder
5. Abstimmung über die Tagesordnung
6. Jahresbericht des Vorstands für das abgelaufene Jahr (2014)
7. Finanzbericht der Schatzmeisterin
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Aussprache über die Berichte
10. Entlastung des Vorstands
11. Haushaltsplan für das lfd. Jahr (2015) – Aussprache und Abstimmung
12. Ehrungen
13. Schlusswort des 1. Vorsitzenden

Sämtliche zur Abstimmung stehenden Unterlagen können seit 8. März 2015 bei den Abteilungsleitern eingesehen werden. Dazu zählen der Jahresbericht des Vorstandes, der Finanzbericht der Schatzmeisterin, die Berichte der Kassenprüfer, die Beschlussvorlage für den Haushaltsplan 2015 sowie etwaig vorliegende Anträge der Mitglieder.

Steffen Thiel

1. Vorsitzender SV Lindenau 1848 e.V.

Nachwuchs vorzeitig Meister

Nachdem unsere 2. Nachwuchsmannschaft ihr heutiges Spiel gegen MWL knapp mit 4:3 gewinnen konnte, steht bereits 3 Spieltage vor Schluss fest, dass eine unserer Nachwuchsmannschaften Meister wird. Die besten Chancen hat dabei die 2. Mannschaft, welche jetzt 18:0 Punkte aufweist und höchstens noch von der 1. Mannschaft gestoppt werden könnte, wobei diese bereits 4 Punkte Rückstand hat. Zudem schob sich die Dritte Mannschaft an MWL vorbei auf Rang 3 vor.

–> siehe auch hier