1. Schüler ziehen ins Pokal-Final 4 ein!

Am heutigen Tag erwartete unsere 1. Schülermannschaft mit den Schülern von SV Rotation Süd Leipzig 1 ein schweres Los, das man mit Einsatzwille und Kampfgeist trotzdem packen wollte.

Dankenswerterweise verzichtete die Nummer 1 des Kontrahenten auf eine Anreise, so dass das Team nur zu dritt antreten konnte. Leider wurde es danach allerdings noch richtig spannend, da v.a. unser oberes Paarkreuz nicht ganz zu seiner Normalform finden mochte und die Partie hin und her schwankte.

Nach spannendem Verlauf gelang unseren Schülern trotzdem ein schöner 8:5-Erfolg, der den Einzug ins Pokal-Final-Four am 08.01.2017 bedeutet, wo man aber eine deutliche Steigerung benötigt, um sich Chancen erst einmal aufs Finale und vielleicht ja auch mehr ausrechnen zu dürfen.

–> siehe auch hier

1. Herren scheitern im Pokal

Nach erfolgreich überstandenen ersten 2 Runden im Pokal hatte unsere 1. Herrenmannschaft heute mit dem TSV Einheit Lindenthal 3, der immerhin 1. Stadtliga spielt, ein sehr schweres Los gezogen.

Zwar schlug man sich tlw. achtbar – so konnte immerhin 1 Punkt durch Michael (den Ersatzmann aus der 2.) geholt werden – doch schlussendlich schied man mit 1:4 aus.

Auf ein Neues im nächsten Jahr.

–> siehe auch hier