1. Herren mit hoher Niederlage zum Hinrundenabschluss

Im letzten Spiel der Hinrunde musste unsere 1. Herrenmannschaft bei Stötteritz II antreten und damit erneut ein ungeliebtes Auswärtsspiel bestreiten. Nachdem alle bisherigen 4 verloren wurden, sollte unbedingt mindestens ein Punkt erkämpft werden. Leider verlief der Wettkampf jedoch in genau entgegengesetzter Richtung, wodurch man am Ende mit 1:8 die bisher höchste Saisonniederlage verkraften musste.

–> siehe auch hier

2. Herren mit knappem Heimerfolg

Die 2. Mannschaft konnte beim heutigen Spiel gegen Glückauf ihre Erfolgsserie fortsetzen und mit 8:5 siegen. Gegen die nur zu Dritt angetretenen Kontrahenten tat man sich dabei allerdings recht schwer und konnte sicherlich froh ob der kampflosen Punkte sein. Nichtsdestotrotz kommt man als Aufsteiger jetzt schon auf sichere 10:2 Punkte aus 6 Spielen und steht weiterhin überraschend gut auf Tabellenrang 2.

–> siehe auch hier