1. Herren mit herber Auftaktniederlage

Zum Start der neuen Saison der 2. Stadtliga – im neuen Verband des TTVL – empfing unsere 1. Herrenmannschaft am heutigen Abend die HSG DHfK 2. Zielstellung war zunächst einmal schauen, was geht und möglichst gut dagegen halten. Leider gelang dies nur 1 unserer Spieler wirklich, so dass man schlussendlich mit 2:10 eine herbe Niederlage kassierte und schnellstmöglich zu besserer Form finden muss.

–> siehe auch hier

Beide Herrenteams scheitern im Pokal an 2. Hürde

Am heutigen Freitag hatten unsere beiden Herrenmannschaften zu Saisonbeginn jeweils im Stadtpokal anzutreten.

Die erste Mannschaft traf dabei in Runde 1 auf Blau-Weiß Lindenau 5 und meisterte diese Aufgabe souverän mit 4:0. Die zweite Hürde – Fortuna Leipzig-Thekla 2 – erwies sich dann aber als zu hoch. Mit 1:4 zog man den Kürzeren und schied aus.

–> siehe auch hier

Die zweite Mannschaft traf zum Auftakt mit dem Tauchaer SV 6 auf einen Staffelkontrahenten, der souverän mit 4:0 besiegt werden konnte. Doch auch hier folgte eine Niederlage in Spiel 2, als man den 2 Ligen höher spielenden Gegnern von Eintracht Leipzig-Süd 5 mit 1:4 unterlag.

–> siehe auch hier

Für beide Mannschaften bedeutet dies zwar das Aus im Pokal, war jedoch ein guter Test vor der anstehenden Saison, der v.a. zum „Warmspielen“ genutzt werden konnte.