Kein Training bis (vorerst) Jahresende

Entsprechend der beschlossenen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden die Turnhallen für Amateursport vorerst geschlossen, was für unseren Verein bedeutet,

dass ab dem 02.11.2020 bis vorerst zum 31.12.2020

KEIN TRAINING stattfinden wird.

Wir wünschen allen Mitgliedern, deren Angehörigen sowie den Besuchern der HP alles Gute und hoffen, dass alle die Pandemie gut überstehen und danach hoffentlich wieder unbesorgteres Tischtennisspielen möglich sein wird.

JHV 2020 inkl. Wahlen durchgeführt

Nachdem man Anfang des Jahres zunächst durch eine plötzliche Hallenschließung aufgrund einer Grundreinigung, die niemandem auffiel, sowie des shutdowns der 1. Welle der Corona-Pandemie 2x die Jahreshauptversammlung ausfallen lassen musste, konnte man diese am Montag dieser Woche endlich nachholen und die notwendigen Neuwahlen durchführen.

Nach einem Rückblick auf die vergangene Saison, den Dank an alle Aktiven des Vereins, die trotz der langen Schließzeit der Abteilung treu blieben, dem verdienten Applaus für die ehrenamtlich Engagierten der Abteilung, wurde seitens der (leider etwas spärlich) anwesenden Mitglieder zunächst der alte Vorstand entlastet.

Bei der anschließenden Wahl stellten sich die bisherigen Amtsinhaber sowie unser neuer Sportfreund Kevin für Posten zur Verfügung und wurden alle ohne Gegenstimme gewählt:

Abteilungsleiter und Jugendwart bleibt Matthias Justra

stv. Abteilungsleiter bleibt Thomas Filipiak

Kassenwart bleibt Klaus Burgold

neuer Materialwart ist Kevin Behrendt

Herzlichen Glückwunsch und v.a. schonmal Danke den Gewählten für ihr Engagement.

Daneben konnte man Lösungen für das Vorgehen bei der Corona-Krise (sofern die Turnhallen nicht geschlossen werden), das Kindertraining, die Vertretungsregelungen bei Ausfall von Übungsleitern etc. finden, die alle einbezieht, was ein schöner Schritt in die Richtung eines lebendigen Vereinslebens ist, das alle anstreben und bei dem alle mitwirken wollen.

Insofern freuen wir uns auf die Zeit nach der Krise und wünschen den Ehrenamtlichen alles Gute für Ihre Tätigkeiten und allen Mitgliedern Freude beim gemeinsamen Agieren für unsere Abteilung 🙂